Sicheres #VelonetzJETZT !

Avatar of SP OstermundigenSP Ostermundigen - 07. Juni 2020 - Lokal

Das Velo bringt Ostermundigen voran

Ist es Ihnen auch aufgefallen? Im Corona-Lockdown sind viele aufs Velo umgestiegen. Die Velostrecken haben sich in der Schweiz fast verdreifacht! Und gemäss Umfragen wollen viele weiter radeln.

Wenn viel Velo gefahren wird, ist dies für alle gut. Velos sind leise, stinken nicht und brauchen wenig Platz. Zudem ist radeln gesund. Ärgerlich nur, dass man als Velofahrerin oder Velofahrer immer wieder auf brenzlige, teils richtig gefährliche Situationen stösst: Velostreifen, die plötzlich enden. Türen von parkierten Autos, die aufschwingen. Auch die vielen Kreisel sind gerade für Familien oder ältere Menschen auf dem Velo tückisch.

Ostermundigen mit seiner chronisch überlasteten Bernstrasse und den vollgestopften 10er-Bussen müsste das Velo mit allen Kräften fördern. Die Realität sieht anders aus. Auch wenn da und dort etwas geschehen ist, bei Investitionen ins Velonetz knausert Ostermundigen.

Die SP Ostermundigen möchte dies ändern und macht sich fürs Velo in und um Ostermundigen stark. Engagieren auch Sie sich für ein velofreundliches Ostermundigen!

Mitmachen ist einfach:

  1. Fotografieren Sie Ihre Velohürden in und um Ostermundigen
  2. Registrieren Sie sich bei bikeable.ch 
  3. Geben Sie Ihre Spots ein: Foto hochladen, kurz beschreiben, Ort auf Karte angeben, fertig
  4. Teilen Sie Ihre Spots über Facebook mit #VelonetzJETZT

Die SP Ostermundigen wird die gesammelten Velohürden in die Politik einbringen und mit Nachdruck ein sicheres Velonetz für alle fordern. Herzlichen Dank für Ihr Mitmachen!

Marcel Falk, SP-Kandidat für den Grossen Gemeinderat

Neuer Kommentar

0 Kommentare