JA zu den Agrarinitiativen – für unsere Gesundheit!

Avatar of SP Ostermundigen SP Ostermundigen - 24. Mai 2021 - Artikel Bantigerpost

Schon bald stimmen wir über zwei Initiativen ab, die ähnliche Ziele verfolgen: Die Landwirtschaft in der Schweiz soll umweltverträglicher und der Einsatz von Unmengen gesundheitsschädigender Chemie auf unseren Feldern gestoppt werden.

Die Pestizid-Initiative möchte den Einsatz von künstlichen Schädlingsbekämpfungsmitteln in der Schweiz verbieten und die Einfuhr von Produkten stoppen, die mit solchen Chemikalien behandelt wurden.

Die Trinkwasser-Initiative verlangt, dass nur noch Bauern Direktzahlungen (insgesamt 2,8 Milliarden Franken pro Jahr) erhalten, die weder künstliche Chemikalien verwenden, noch ihren Tieren vorbeugend Antibiotika verabreichen.

Beide Initiativen sehen lange Übergangsfristen von 10 bzw. 8 Jahren vor. Es bleibt den Landwirtschaftsbetrieben also viel Zeit, sich anzupassen.

Stimmen Sie deshalb am 13. Juni

JA zur Pestizidinitiative

JA zur Trinkwasserinitiative

Jorim Braun, Vorstand SP Ostermundigen

Neuer Kommentar

0 Kommentare