Ja zur Pflegeinitiative – Nein zum ungenügenden Gegenvorschlag!

Avatar of SP Ostermundigen SP Ostermundigen - 25. Oktober 2021 - Artikel Bantigerpost

«Wie kannst du nur 100% arbeiten?», fragte eine Pflegerin ihre Kollegin, welche eigentlich um 16 Uhr Feierabend gehabt hätte, aber um 18:30 Uhr immer noch einen Verwandten von mir im Inselspital pflegte. Während vier Monaten hatte ich intensiven Kontakt mit dem Pflegepersonal und in vielen Augen sah ich Freude am Job, aber auch eine chronische Müdigkeit. Ich engagiere mich stark, damit diese Initiative vom Volk angenommen wird, denn der Pflegenotstand muss endlich beseitigt werden, das Pflegepersonal endlich zu fairen Bedingungen arbeiten und einen angemessenen Lohn erhalten. Die Pflegeinitative betrifft nicht nur das Personal, sie geht uns alle etwas an: auch wer heute gesund ist, kann morgen womöglich schon auf Pflege angewiesen sein!

Emsale Selmani, GGR-Mitglied

Neuer Kommentar

0 Kommentare